Pinned post

Auf dieser Instanz möchte ich das Angebot von selbsthilfe-autismus.de um einen virtuellen Austausch auf Augenhöhe erweitern. Anders, als in den Twitter-Blasen zu soll hier nicht pauschal auf alles eingedroschen werden, sondern vernünftig und differenziert diskutiert werden.

Die EU-Kommission hat mit der #Chatkontrolle jegliches Maß verloren. In einem gemeinsamen Eil-Appell an die Bundesregierung fordern wir sie jetzt dazu auf die Pläne zur Totalüberwachung jeglicher Kommunikation zu stoppen!
Dafür brauchen wir eure Mithilfe:
digitalcourage.de/blog/2022/ch

Ist die Entwicklung von NetGuard und FairMail nun eingestellt?
"I have removed all my apps from the Play store and I will stop supporting and maintaining my apps. Google won."

Habe Marcel mal um eine Stellungnahme gebeten. Insgesamt ein herber Verlust! 😪

forum.xda-developers.com/t/clo

Wir benötigen dringend valide Instrumente für eine frühestmögliche Diagnostik, um Autisten so früh wie möglich die Unterstützung zukommen zu lassen, die sie benötigen, ihr individuelles Potential bestmöglich ausschöpfen zu können.

Eine pränatale Diagnose halte ich dennoch für einen falschen Ansatz.

Ein weiteres Jahr, das uns alle wieder sehr gefordert hat, geht langsam zu Ende. Daher wünsche ich euch allen für die "staade Zeit" viel Ruhe und Erholung im Kreise eurer Liebsten.

Von ganzem Herzen wünsche ich euch eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Bleibt gesund und alles Gute für das kommende Jahr!

Euer Thomas

---

If you have just installed Mastodon and don't know where to start to find people to follow a good idea is to try and check other users follows and one by one try to see if you find someone to follow.

Alternatively you can go to communitywiki.org/trunk and do the same on the categories that interest you.

If you are lazy and don't want to look up one by one, I created a little script to generate a csv from Trunk categories: hugo.gameiro.pt/trunk-to-csv/ that you can then import in Mastodon.

Auf dieser Instanz möchte ich das Angebot von selbsthilfe-autismus.de um einen virtuellen Austausch auf Augenhöhe erweitern. Anders, als in den Twitter-Blasen zu soll hier nicht pauschal auf alles eingedroschen werden, sondern vernünftig und differenziert diskutiert werden.